Ergo- und Bobaththerapie im Hause

Unsere beiden Ergotherapeuten: Frau Pia Lara Stolze und Frau Insa Bold. (v.l.)

Unsere sieben fest angestellten Ergotherapie- und Betreuungsmitarbeiter stellen die kontinuierliche Betreuung sicher. Einzel- aber auch Therapien in kleinen Gruppen sind Bestandteil des Therapieplanes. Die Planung wird von der Leitung der Ergotherapie in Absprache mit den Pflegekräften individuell auf die Bewohner abgestimmt.

Die Leitung unserer Ergotherapie, Frau Insa Bold, hat im Dezember 2010 die Weiterbildung zur Bobaththerapeutin erfolgreich mit dem Zertifikat der IBITA abgeschlossen. 

Je nach den vorhandenen Möglichkeiten der Bewohner werden zusätzliche therapeutische Verfahren eingebracht. Durch diese Therapien wird das Behandlungsergebnis und wohlbefinden nachhaltig verbessert.

Unser Therapieraum

Fähigkeiten, wie z. B. kognitive Leistungen werden gefördert, verbessert und erhalten.

Hierbei handelt es sich hierbei zum Beispiel um Snoezelenstunden, Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen, aktivierende Maßnahmen in unserem neuen Therapieraum sowie Übungen zur „Basalen Stimulation“.  

Desweiteren arbeitet die Ergotherpie eng mit externen Physiotherapiepraxen zusammen. Kooperativ wird die Behandlung abgesprochen und gemeinsam durchgeführt.

Tyson ist auch mal für Action

Abgestimmt auf die Biografie des Einzelnen ist die Behandlung mit einem unserer Therapiehunde möglich. Tyson ist ein immer gern gesehener Gast bei unseren Bewohnern.

Aktuelles

Sie haben Fragen?

Wir helfen gerne weiter.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

 

Telefon: 04791-811-0

info@hausambarkhof.de

 

Impressum Datenschutz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Haus Am Barkhof Senioren- und Pflegeheim - Service by www.grote-media.de

Anrufen

E-Mail